Deutscher Mühlentag 2017: Mühlenfest

Pfingstmontag, 5. Juni 2017

Mühlensachverständiger bereitet Gutachten vor

- Kreiszeitung Sulingen, 10. Dezember 2013

Gutachten über den Gallerieholländer

„Zustand erstaunlich gut“

Sulingen - Die Restaurierung der Windmühle im Sulinger Ortsteil Labbus schreitet voran: „Es ist zwar im Moment davon nicht ganz viel zu sehen“, räumt Friedhelm Meyer, Vorsitzender des Vereins zur Förderung und Erhaltung der Windmühle Labbus, ein, „aber der Teufel steckt bekanntermaßen im Detail – oder, besser gesagt, in der Planung“.
 
 
 

Die Kappe ist ab!

 

- Donnerstag, 23. Mai 2013

Am Donnerstag 23. Mai wurde unsere 12-Tonnen schwere Kappe durch den Mühlenbauer Wilhelm Möller aus Rahden-Tonnenheide mit einem 120-Tonnen Kran abgenommen und auf dem Mühlenhof abgelegt. So bekommen wir einen genaueren Einblick in das Ausmaß der witterungsbedingten Schäden an Fughölzern, Wind- und Pennbalken sowie an der Dreh- und Bremstechnik. Diese Informationen fließen dann in unsere Restaurierungplanung ein. Mit einem Klick auf dem Foto kommt man auf unseren YouTube-Kanal mit einigen Videos dieser spannenden Aktion. 

 
 

Der Mühlentag 2013 - ein toller Tag!

- Pfingstmontag, 20. Mai 2013

 
Welch ein toller Tag! Trotz des kühlen Wetters ist der Regen bis kurz vor Schluß weg geblieben. Die Stimmung war fröhlich und ausgeglichen, die Gäste sind gang lange bei uns verweilt und die Kinder hatten Riesenspaß auf dem Stroh-Spielplatz. Die ganzen Helfer waren, wie immer, unersetzlich und auch die Besucherzahlen (rund 2.000!) waren erfreulich hoch, trotz der Wetterlage. Wir sind rundum zufrieden! 
 
Hier ein kurzes Video mit Eindrücken von den Vorbereitungen und von dem Tag.
 
Auch die Sulinger Kreiszeitung war dabei: Link.
 

Zwei neue Müllerinnen für den Mühlenverein

Die Windmühle in Labbus verfügt ab sofort über zwei neue Müllerinnen. Melanie Röper und Aileen Hansing haben beide im November erfolgreich die Ausbildung zur Freiwilligen Wind- und Wassermüllerin abgeschlossen und haben am Samstag 15.12.2012 zusammen mit sechs weiteren KursteilnehmerInnen ihre Zertifikate erhalten. Somit verfügt der Mühlenverein Labbus über drei ausgebildete freiwillige Müller, die die angehende Sanierung der Mühle eng begleiten werden. 

Die Teilnehmer und Absolventen des Müllerkurses 2011-2012 im Landkreis Diepholz zusammen mit Müllermeistern Hans Hermann Bohlmann und Johann Hüneke sowie Rüdiger Heßling, Vorsitzender der Mühlenvereinigung Niedersachsen-Bremen.

Hier ein Artikel aus der Kreiszeitung am 17.12.2012 über Müllerin Aileen Hansing, die Windmühle Labbus und die Ausbildung zum freiwilligen Müller. 

 

Sanierung der Mühlenkappe - Der erste Schritt auf einem langen Weg!

Am 6. Dezember 2012 wurden die Flügel der Mühle abgenommen und das große Kappen-Sanierungsprojekt angeschoben. Ein erster Einblick in die Sanierungspläne befindet sich unter der Rubrik Sanierung / Restoration. Über die Pläne und den Fortschritt wird regelmäßig auf dieser Website und auf der Facebook-Seite berichtet. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen.
 
Wir kommen unserem Ziel näher, dass sich die Mühle wieder drehen kann. Es wird eine ganz spannende Zeit!
 

 

Hier finden Sie uns

Mühlenverein Labbus

Windmühlenweg 3

27232 Sulingen

Kontakt

Für Besichtigungen und Mühlenführungen rufen Sie uns bitte kurz an unter

 

+49 4271 1020+49 4271 1020

 

per Email unter

verein@labbusmuehle.de

oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mühlenverein Labbus e.V.